Corona – Veränderungen im Trainingsbetrieb

Written by Daniel. Posted in Allgemein

Liebe Mitglieder,

mit Wirkung zum 28.04.2022 beschließt der Senat die Erste Verordnung SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung mit der zugehörigen Begründung zur Änderung der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung. Die Laufzeit der Verordnung gilt bis zum 25. Mai 2022.

Nachfolgendes gilt daher für unseren Schwimmbetrieb:

– Wir halten uns an die Empfehlungen_zum_Infektionsschutz_im_Sport_unter_der_BaSchMV
– Die 2G-Bedingung oder 2G-Bedingung zuzüglich Test („2G plus“) wird  durch die 3G-Bedingung (geimpft, genesen oder getestet) abgelöst.
– Es besteht weiterhin Maskenpflicht; diese gilt nicht während der Sportausübung.
– Die Nutzung sanitärer Anlagen ist nur unter der 3G-Bedingung zulässig.

Der Einlass erfolgt weiterhin durch Abholung am Drehkreuz.Bitte bringt/bringen Sie alle Nachweise mit!

Es gilt weiterhin unser Hygienekonzept zusammen mit dem Ergänzungsblatt für den Aufenthalt in der Schwimmhalle. Alle weiteren Regelungen gelten unverändert.

Zusätzliche Informationen des Berliner Schwimmverbands:
Corona FAQ – Landessportbund Berlin (lsb-berlin.net)
Empfehlungen_zum_Infektionsschutz_im_Sport_unter_der_BaSchMV

18. Internationaler Wedding-Pokal 2022

Written by Daniel. Posted in Allgemein, Berichte zu Kinder-/Jugendwettkämpfen

Am 3. April 2022 starteten 17 hochmotivierte Schwimmer und Schwimmerinnen nach langer coronabedingter Pause zu Ihrem ersten Wettkampf in diesem Jahr, dem Wedding-Pokal 2022.

Einmal mehr zeigte sich, dass sich das Wochenlange Wettkampftraining ausgezahlt hat. Alle Schwimmer und Schwimmerin erhielten Urkunden, nicht selten betrafen diese den ersten, zweiten oder dritten Platz. Viele konnten hierbei sogar Ihre neue persönliche Bestzeit erreichen.

Trotz der Teilnahme an nur einem von beiden Wettkampftagen konnten die Teilnehmer des Vereins SC Siemensstadt Berlin e.V. 14 Medaillen einsammeln und sicherten sich damit sogar den 8. Platz von 13 teilnehmenden Vereinen.

Hervorzuheben sind besonders die schwimmerischen Leistungen der Personen, für die dies den ersten Wettkampf in ihrer Schwimmerkarriere darstellt! Die Schwimmer und Schwimmerinnen sowie Trainer/-in, hoffen nach der langen pandemiebedingten Wettkampfpause nun auf weitere ereignisreiche Wettkämpfe und freuen sich bereits auf die kommenden Vereinsmeisterschaften am 28.04.2022.

Wir danken den Ausrichtern dieses Wettkampfes und den engagierten Eltern vor Ort! Wir freuen uns bereits auf die Teilnahme im nächsten Jahr.

Lars Rodday