Wenn schon Maskenpflicht, dann mit Stil!

Written by Daniel. Posted in Alle Berichte zu Veranstaltungen, Allgemein

Das ist das Credo der SCS-Schwimmer.

Als der Ruf des Hauptvereins zur Aufnahme des Trainingsbetriebes auch die Schwimmabteilung erreichte,  begann eine Zeit der intensiven Vorbereitungen. Es mussten viele Vorschriften zu Hygiene-, Abstands- und Verhaltensregeln auf unseren Schwimmbetrieb umgearbeitet und die Strukturierung der Trainingsgruppen vorgenommen werden.

In einem riesigen Zeit- und Kraftaufwand haben wir es geschafft, alle Auflagen zu erfüllen und am 13.07.2020 den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen.

Trotz Chlorwasser und ausreichendem Abstand könnten wir die Trainer leider nicht von der Maskenpflicht entbinden, was eine mühsame und atemraubende Angelegenheit am Beckenrand darstellt.

Doch wir wären nicht die Siemensstädter Schwimmer, wenn wir nicht auch diese Hürde genommen hätten und daraus das Beste machen würden.

So haben wir einen eigenen Mund-Nase-Schutz entworfen, versehen mit unserem Abteilungslogo und präsentieren uns ab sofort als erste Abteilung des SCS im neuen Look am Beckenrand!

Die Resonanz ist sehr positiv und die Nachfrage steigt täglich nach diesen Abteilungsmasken, dass wir diese in das Sortiment unserer Vereinskleidung aufnehmen und zum Verkauf anbieten.

Alle Interessenten können diese Maske bequem auf unserer Homepage unter Unsere Vereinskleidung bestellen.  Wir sammeln die Bestellungen und stoßen ab einem Mindestbestand von 10 Stk. den Druck an.

Wir sind stolz darauf, uns auch in dieser Zeit als Einheit der SCS-Schwimmer präsentieren zu können und dies mit den Abteilungsmasken auch nach außen hin zu zeigen…..

…… Macht alle mit!!!

Berlin-Brandenburger Mastersmeisterschaften „Lange Strecken“

Written by Daniel. Posted in Alle Berichte zu Veranstaltungen, Allgemein, Berichte zu Masters-Wettkämpfen

Am 22. und 23.02.2020 fanden im Sportforum Hohenschönhausen die Berlin-Brandenburger Mastersmeisterschaften „Lange Strecken“ statt. Wie bereits im letzten Jahr gingen Hans Richter, Daniel Gromes und Julia Lipinski über die 1.500m Freistil an den Start. Als Kampfrichterin begleitete sie Petra Kuczaj.
Als „Special Guests“ waren diesmal zwei Arbeitskollegen von Julia und Daniel mit dabei, die im Rahmen einer Geburtstagsfeier von dem Wettkampf erfahren hatten und gerne einmal zuschauen wollten. Da Hans sich nicht zweiteilen konnte und sich außerdem auf seinen eigenen Wettkampf vorbereiten musste, durften die beiden Kollegen sich als „Schilder-ins-Wasser-Halter“ bei den parallel startenden Julia und Daniel erproben und bestanden die Feuerprobe mit Bravour.
Julia und Hans, die im letzten Jahr regelmäßig dem Training beiwohnen konnten, verbesserten ihre Zeiten im Vergleich zum Vorjahr und schlossen mit einem zweiten und ersten Platz ab.
Bei Daniel machten sich der Trainingsausfall aufgrund seiner Trainerausbildung und seiner vielen Dienstreisen und die im Vergleich zum Vorjahr größere Konkurrenz bemerkbar. Er belegte den sechsten Platz.
Nach dem Wettkampf gingen wir noch mit den Arbeitskollegen essen. Insgesamt war es ein sehr schöner Tag.

Julia Lipinski

Kinderfasching 2020

Written by Daniel. Posted in Alle Berichte zu Veranstaltungen, Allgemein, Berichte zu Allgemeinen Veranstaltungen, Berichte zu Kinder-/Jugendveranstaltungen, Berichte zur Jugendarbeit

Was war das für ein Nachmittag – volles Haus und super Stimmung beim SCS Faschingsparty in der Sport- und Turnhalle im SCS Berlin e. V.! Denn am 19. Februar 2020 feierten die Närrinnen und Narren von 16.00 – 18.00 Uhr aus 23 Vereinsabteilungen mit ihren Gästen.

Der DJ heizte den Kostümierten ein und sorgte mit fetzigen Jecken-Hits bei den Jungen und Junggebliebenen für beste Partylaune. Es gab eine Bewegungslandschaft, eine Hüpfburg, einige Turnparcours, ein Actioncenter und auf der Tanzfläche führten die Tanzmariechen vom Falkenseer Karnevals Klub (FKK) eine großartige Show auf.

Viele bunte Kostüme wurden präsentiert und wer mochte, konnte sich am Kinderschminkstand in die Schneekönigin, in den Tiger oder den Superhelden verwandeln lassen.

Mit jeder Menge „Selbstgebackenem“ und Getränken sorgten die Schwimmerinnen und Schwimmer für das leibliche Wohl.

Auf diesem Weg mein herzliches Dankeschön an ALLE, die zum Gelingen unseres Kuchenstandes beigetragen haben! Die Erlöse kommen unserer Abteilung (Jugendkasse) zu Gute.

Tina Kamischke
Jugendwartin